EDB Postgres Enterprise Manager

Überwachungs- und Verwaltungsfunktionen für Enterprise Postgres

EDB Postgres Enterprise Manager (PEM), eine Komponente von EDB Postgres Platform, ist ein umfassendes Management-Tool für groß angelegte Postgres-Bereitstellungen, egal ob lokal, virtualisiert oder in der Cloud.

PEM erweitert die Funktion des Open-Source-Programms pgAdmin und bietet Tools für große Postgres-Bereitstellungen, darunter:

  •  

    Eine einheitliche grafische Benutzeroberfläche

  •  

    Ein umfassendes API-Set

  •  

    Meldungen

  •  

    Assistenten und Dashboards

  •  

    SQL-Editor und Abfrage-Generator

  •  

    Streaming-Replikation

Bildschirmfoto von PEM

So funktioniert PEM

Überwachungsagenten erfassen Leistungs- und Statusdaten von Datenbanken, vom Betriebssystem und von Jobs, die auf dem Datenbankhost ausgeführt werden. PEM zeigt Daten in Dashboards an und analysiert sie auf Meldungszustände. Meldungen können an Operatoren anderer Managementsysteme auf Enterprise-Ebene weitergeleitet werden. Durch PEM können DBAs und Entwickler auch direkt mit den Datenbanken arbeiten, DDL- und DML-Befehle ausführen, Abfragen optimieren, Indexe verwalten, Backups ausführen und Softwareupdates bereitstellen.

 
Symbol: Lupe

Profilierung von Workloads mit SQL Profiler und Index Advisor

SQL Profiler verfolgt SQL-Befehle, optimiert langsame SQL-Abfragen durch Fehlerbehebung und liefert Details wie den Ausführungsplan, die Dauer und Cache-Treffer. Index Advisor hilft bei der Erkennung und Erzeugung fehlender Indizes zur Leistungsverbesserung bei Abfragen.

Symbol: Messuhr

Dashboards

Über ein Dutzend Dashboards ermöglichen die Anzeige einzelner Zeitabschnitte, Detailanalysen von Daten in Diagrammen sowie hierarchieübergreifende Ansichten, um das Verständnis und die Diagnose zu unterstützen. Außerdem können Sie benutzerdefinierte Dashboard-Ansichten für spezielle Überwachungsanforderungen erstellen.

Symbol: Meldungen

Meldungen

Ausgelöst durch über 225 vorkonfigurierte Versionen können Meldungen auf vordefinierten Grenzwerten aus Meldungsvorlagen oder benutzerdefinierten Grenzwerten basieren.

Symbol: Editor

SQL Editor und Graphical Query Builder

SQL Editor bietet Syntaxhervorhebung, Einrückung, Auto-Vervollständigung, Makros, Suchen und Ersetzen sowie das Kopieren in einen lokalen Editor sowie in oder aus einer Datei. Graphical Query Builder hilft Entwicklern beim Schreiben von Abfragen und stellt sicher, dass komplizierte Abfragen mit mehreren Joins korrekt aufgebaut werden.

Symbol: Duplikat

Streaming-Replikation

PEM Streaming Replication Wizard erstellt oder bearbeitet ganz einfach Streaming-Replikationsszenarien. Sie können neue Server installieren oder bereits vorhandene als Master- und Standby-Knoten konfigurieren.

 
 

Weitere Tools

EDB Postgres Enterprise Manager umfasst zahlreiche weitere Tools zur Optimierung und Anpassung Ihrer EDB Postgres-Installationen, einschließlich:

  •  
    Capacity Manager: Analysiert die gesammelten Statistiken und zeigt die Nutzungsstatistiken eines Objekts an (sowohl historische als auch Prognosedaten). Konfigurieren Sie Ihren Bericht durch die Auswahl von Metriken, Zeiträumen und Grenzwerten.
  •  
    Tuning Wizard: Das Tool prüft Ihre Installation von Postgres oder EDB Postgres Advanced Server und empfiehlt Konfigurationsoptionen zur optimalen Anpassung der Installation an die voraussichtliche Workload.
  •  
    Log Manager: Ermöglicht Ihnen das einfache Festlegen von Serverlog-Parametern für Postgres-Instanzen.
  •  
    Postgres Expert: Bietet Expertentipps zur besten Konfiguration Ihrer Postgres-Server für optimale Leistung, Sicherheit und mehr. Mit Konfigurations-, Schema- und Sicherheitsmodulen dient das Tool als „DBA auf Abruf“ für PostgreSQL, das Ihre Server nach Abweichungen von den Best Practices prüft.