Migration bisher genutzter Lösungen

Die Oracle-Kompatibilität machte sich ebenfalls bezahlt und war sehr erfolgreich. Diese Kompatibilität mit Oracle ist zweifellos ein großartiger Vorteil, der es einfach macht, mit EDB Postgres zu arbeiten. Terry Schmitt, Daten-Systementwickler bei Clear Capital
Details zum Anwendungsfall

Clear Capital unterstützt Kreditgeber und Service-Anbieter von Hypotheken, Investoren, staatlich geförderte Unternehmen und Rating-Agenturen mit Risikobewertungen von Immobilien. Eines seiner erfolgsentscheidenden Produkte, der „Home Data Index“, nutzte Oracle. Das Unternehmen war angesichts immer umfangreicher werdender Anwendungen mit steigenden Lizenzkosten konfrontiert. Da weiteres Wachstum erwartet wurde, wollte das Unternehmen die Kosten unter Kontrolle behalten. Clear Capital migrierte die Anwendung zu EDB Postgres und nutzte dafür die Datenbankkompatibilität von EDB mit Oracle. Die Anwendung setzte darüber hinaus Geospatial-Technologien ein und mit EDB Postgres konnte Clear Capital PostGIS nutzen – eine Open-Source-Erweiterung mit Geospatial-Funktionalität für Postgres.

Unser Vorgehen

EDB beurteilte die Anwendung „Home Data Index“ mithilfe des Toolkits zur Migrationsbeurteilung von EDB Postgres, um zu bestimmen, wie schwierig die Migration werden würde. Etwa 80 % der Oracle-Anwendung wurde problemlos durch vergleichbare Funktionen und Pakete auf dem EDB Postgres Advance Server ersetzt und funktionierte nach der Migration reibungslos. EDB setzt außerdem vor Ort einen Entwickler ein, der bei der weiteren Anpassung helfen sollte. Clear Capital implementierte den Postgres Enterprise Manager von EDB, um die Datenbank-Verwaltung zu vereinfachen und zu verbessern, und nutzte das Dynatune-Dienstprogramm von EDB, um die Systemressourcen zu optimieren. Das Unternehmen implementierte zudem den EDB Postgres Replication Server, um hohe Verfügbarkeit zu gewährleisten. Schließlich implementierte Clear Capital die Funktion „unendlicher Cache“ auf dem EDB Postgres Advanced Server, um die Verarbeitungszeit extrem umfangreicher Transaktionen von mehreren Minuten auf lediglich 1,5 Sekunden zu reduzieren.